Regenrückhaltebecken

Ortsverein

Pressebericht 

 

Erschließung Gewerbegebiet an der B 413 in Hachenburg

 

Moderne Entwässerungseinrichtungen im Trennsystem

 

Keine „Überschwemmungsgefahr“ für Hattert

 

Das neue Gewerbegebiet „An der B 413“ in Hachenburg wird entwässerungstechnisch im Trennsystem angelegt.

Dies bedeutet, dass Schmutz- und Oberflächenwasser in vollkommen getrennten Systemen abgeleitet werden.

Das Schmutzwasser wird zum vorhandenen Schmutzwasserkanalsammler von Hattert-Hütte nach Mittelhattert geführt und dort an diesen angebunden. Es handelt sich um ein geschlossenes Rohrsystem als Pumpleitung mit Schmutzwasserpumpstation.

Hydraulisch sind die Schmutzwassermengen vernachlässigbar gering.

 

Das Oberflächenwasser der Straßen und Grundstücke wird zunächst ebenfalls in einem geschlossenen Rohrsystem gesammelt und einem zentralen Regenrückhaltebecken geführt. Von dort wird das Wasser über einen gedrosselten Abfluss mittels eines Regenwasserkanalrohres zum „Selbach“ geführt und dort geregelt eingeleitet.

Dem „Selbach“ wird nach Gesamtfertigstellung und kompletter Bebauung nicht mehr Wasser zugeführt, als auch zum Zeitpunkt vor der Erschließung.

Dies ist eine Grundforderung aus den technischen Vorschriften für Entwässerungssysteme im Trennsystem.

 

Hierfür werden nach Gesamtfertigstellung Stauvolumen in den Rückhaltebecken von insgesamt rd. 4500 cbm zu Verfügung stehen.

 

Das Gesamtprojekt wurde in der Planungsphase im Detail mit der Oberen Wasserbehörde abgestimmt und nach Einreichung aller Unterlagen wasserrechtlich ohne Beanstandungen genehmigt.

 

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001758268 -

Hattert im Westerwald

 
Besucher:1758269
Heute:18
Online:1
 

Wetter-Online

Gemeinde Hattert

Sprechstundenzeiten Gemeindebüro:

Freitags von 17:30-19:00 Uhr

Bürgermeister:

Christoph Hoopmann

Erster Beigeordneter:

Peter Enders

Beigeordnete:

Sonja Krämer

Axel Scheffen

 

newsletter nur für Hattert

 

 

 

HINWEIS:

Wer sich über ältere/frühere Artikel, der SPD Hattert, informieren möchte kann diesem Link folgen.

Das Archiv ist nicht vollständig erhalten, weil man dachte das gestrige muss gelöscht werden. Dies machen wir heute nicht mehr, man darf lesen was uns vor 5 oder 10 Jahren beschäftig hat. Am unteren Ende der Seite finden Sie einen Button "ältere Artikel" bitte diesem folgen.

https://www.spd-hattert.de/meldungen/uebersicht/start:0/ortsverein/

 

SPD Hattert, absofort auch bei FB.

https://www.facebook.com/Peter57644Hattert/

 

 

Service